25 km

Informationen zur Anzeige:

DV-Organisator (m/w/d)
Neubrandenburg
Aktualität: 27.09.2022

Anzeigeninhalt:

27.09.2022, Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg Eigenbetrieb Immobilienmanagement
Neubrandenburg
DV-Organisator (m/w/d)
Management eines elektronischen Dokumentenmanagementsystems (DMS/ECM) Erstellung der Anforderungsanalyse zur Erweiterung/Qualifizierung des DMS/ECM Ausarbeitung der entsprechenden Leistungsanforderungen Entwicklung von Lösungskonzepten Beauftragung von Leistungen Kontrolle der Ergebnisse Dokumentation von vereinbarten Maßnahmen Monitoring, Optimierung und Evaluierung von Lösungen Projektmanagement Mitwirkung bei der Prozessgestaltung Anwenderbetreuung/Key-User DMS/ECM Vorbereitung und Durchführung von Mitarbeiterschulungen Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit IT-Dienstleistern Verwaltung von Schnittstellen zu anderen Fachanwendungen der Verwaltung Entwerfen, Ausarbeiten, Implementieren und Optimieren von Fallakten/Workflows entsprechend der Vorgaben der Projektleitung bzw. Organisationseinheiten Benutzer- und Berechtigungsverwaltung Entwicklung und Koordinierung qualitätssichernder Maßnahmen Strategische Weiterentwicklung des DMS/ECM der Verwaltung der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg Mitgestaltung des digitalen Wandels in Bezug auf Verwaltungsmodernisierung Mitwirkung bei bzw. eigenständige Bearbeitung von Digitalisierungsprojekten (E-Government, E-Akte, E-Vorgangsbearbeitung etc.) Projektbegründung, Projektbewertung, Projektbegleitung Kosten-/Nutzenanalysen Anforderungen analysieren und dokumentieren Entscheidungen vorbereiten und unterstützen Innovations- und Changemanagement
Mindestens Fachhochschulabschluss in der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik oder Betriebswirtschaft auf Bachelorniveau Darüber hinaus verfügen Sie über: Fachkompetenz: Kenntnisse über Ziele, Strategien und Konzepte des E-Governments und zum aktuellen Stand der Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Erfahrungen mit Datenbanksystemen wünschenswert Kenntnisse Internet- sowie Datensicherheit (IT-Sicherheit) wünschenswert Möglichst Erfahrungen bezüglich der Einführung und Konfiguration von Dokumentenmanagementsystemen Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse, hier zu Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen Persönliche Kompetenzen: Kommunikationsgeschick Hohe Kooperationsbereitschaft Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Eigeninitiative Im Falle eines nichttechnischen Studienabschlusses: IT-Affinität (Fähigkeit sich mit einem bestehenden System auseinanderzusetzen, das System und sich selbst diesbezüglich stetig weiterzuentwickeln und das System immer auf dem neusten Stand der Technik zu halten) Methodenkompetenzen Kenntnisse im Projektmanagement Prozessorientierte Arbeitsweise Präsentationstechniken Changemanagement

Berufsfeld

Bundesland

Standorte