25 km

Informationen zur Anzeige:

Systemspezialist*in Endpoint- und System-Security (m/w/d) beim Amt für Informationsverarbeitung
Köln
Aktualität: 19.09.2022

Anzeigeninhalt:

19.09.2022, Stadt Köln
Köln
Systemspezialist*in Endpoint- und System-Security (m/w/d) beim Amt für Informationsverarbeitung
Konzeptionieren die Sicherheitsinfrastruktur zum Schutz vor Schadcode, sowohl auf der Client- als auch auf der Server-Seite und Sonderlösungen wie z.B. Microsoft Sharepoint, NASSysteme, etc. finden Lösungen und neue Produkte zur Festplattenverschlüsselung führen präventive Maßnahmen zum Schutz vor Schadcode durch erstellen Präsentationen und Schulungsinhalte zum Thema IT-Sicherheit und führen Schulungen sowie Informationsveranstaltungen durch sind für die Nachverfolgung von erkannten Schadcodes bis zur Lösung auf Client- oder Server- Seite inkl. Einbindung weiterer Beteiligter verantwortlich sind in der 2nd- und 3rd-Level Ticketbearbeitung zu den genannten Lösungen, Produkten, etc. tätig
Sie bringen ein abgeschlossenes Studium (Fach-/Hochschule Diplom oder Bachelor) in einer der Aufgabenwahrnehmung dienlichen Fachrichtung (zum Beispiel Informatik oder Wirtschaftsinformatik) mit oder Sie verfügen über nachgewiesene gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen. Sie... besitzen Kenntnisse über typische Sicherheitsinfrastrukturen und Methoden der IT-Sicherheit wissen sich durchzusetzen und sind aber auch sensibel im Umgang mit Mitarbeiter*innen sind verschwiegen im Umgang mit sicherheitsrelevanten Inhalten leben die Begriffe Teamorientierung, Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Begeisterungsfähigkeit und Eigeninitiative besitzen hohe Analyse- und Problemlösungskompetenz

Berufsfeld

Bundesland

Standorte