Informationen zur Anzeige:

Systemingenieur Leitsysteme - Smart Grids (m/w/d)
Köln
Aktualität: 19.06.2024

Anzeigeninhalt:

19.06.2024, RheinEnergie AG
Köln
Systemingenieur Leitsysteme - Smart Grids (m/w/d)
Du wirkst beim Konzeptionieren, Aufbauen und Weiterentwickeln eines Systems zur Netzführung und Steuerung in der Niederspannungsebene (Smart Grid) mit Du bist verantwortlich für das Weiterentwickeln und Umsetzen von Konzepten zur Integration von Zustandsdaten im Kontext der Digitalisierung im Niederspannungsnetz Du unterstützt beim Definieren, Aufbauen und Weiterentwickeln von Schnittstellen zum CLS-Management für das Steuern nach §14a EnWG in der Niederspannungsebene Du arbeitest an der Weiterentwicklung und Umsetzung von Schnittstellen zu Geoinformationssystemen für die Entwicklung von digitalen und rechenfähigen Netzmodellen mit
Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Informationstechnik, idealerweise mit dem Schwerpunkt Energietechnik Umfassende Kenntnisse zu Smart-Grid-Ansätzen und Technologien für Niederspannungsnetze Berufserfahrung im Umfeld von Netzbetreibern Ausgeprägte IT-Kenntnisse Erfahrungen im Projektmanagement Team- und Kommunikationsfähigkeit Eigenverantwortliche Arbeitsweise

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten RheinEnergie AG Angebote: