25 km

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Senior Expert (m/w/d) digitale Technologien im Future Energy Lab
Berlin
Aktualität: 27.09.2022

Anzeigeninhalt:

27.09.2022, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Berlin
Senior Expert (m/w/d) digitale Technologien im Future Energy Lab
Sie arbeiten an Projekten zur digitalen kommunalen Energieinfrastrukturen, zur Anwendung von KI im Energiesystem, zu Smart Meter Technolgien, zur Cybersicherheit und vielen weiteren spannenden Themen. Dabei wirken Sie an der Schnittstelle von Politik und (Energie-/Digital-)wirtschaft zu Kernfragen der Transformation des Energiesystems durch und mit Digitalisierung. Das selbständige Entwickeln und Managen von innovativen Projekten und Stakeholder-Prozessen im thematischen Kontext sowie die Recherche und Analyse von Informationen als auch die verständliche und attraktive Aufbereitung und Präsentation von Ergebnissen stellen den inhaltlichen Kern Ihrer Arbeit dar. Dafür sind die Integration von eigenem Fachwissen und fremden Positionen als auch das Management unterschiedlicher Anforderungen in komplexen Projektvorhaben im Kontext des Energiesystems und der Digitalisierung erforderlich. Als Teil des Teams können Sie einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende in vielen spannenden Projekten rund um das Thema Digitalisierung leisten. Wir bieten vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben, ein kollegiales Arbeitsumfeld, ein tolles Office und gute Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung.
Mit sehr gutem oder gutem Erfolg abgeschlossenes Universitätsstudium (Master/Diplom) der Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder Politikwissenschaften mit Berufserfahrung im Bereich der Energiewirtschaft, in Agenturen oder Unternehmen der Digitalwirtschaft 3 bis 5 Jahre Arbeitserfahrung in den Themenfelden Energiesysteme und/oder Digitalisierung idealerweise im Bereich Messstellenwesen Erfahrung in der Leitung und Entwicklung von komplexen Projekten Fundiertes Wissen zu den aktuellen Herausforderungen der Energiewende und den Chancen der Digitalisierung Ausgeprägte Fähigkeiten zum analytischen und konzeptionellen Arbeiten Hohe Organisations- und Kommunikationsstärke Gutes Verständnis für politische, wirtschaftliche und technische Zusammenhänge und Dynamiken Gutes Auftreten und hohe Verbindlichkeit im Umgang mit Kooperationspartnern und Kunden Gute Kommunikationskompetenz in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch Sie sind ein engagierter Teamplayer und motiviert, einen kompetenten und jungen Kollegenkreis zu wechselnden Fragestellungen zum Jahrhundertprojekt Energiewende anzuleiten

Berufsfeld

Bundesland

Standorte