25 km

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Mathematiker / Naturwissenschaftler / Betriebswirt / Jurist als Referent (m/w/d) RPA-Beratung und -Entwicklung
Bayern
Aktualität: 29.07.2022

Anzeigeninhalt:

29.07.2022, AOK Bayern - Die Gesundheitskasse
Bayern
Mathematiker / Naturwissenschaftler / Betriebswirt / Jurist als Referent (m/w/d) RPA-Beratung und -Entwicklung
Der Bereich Operative Exzellenz unterstützt die Transformation der AOK Bayern hin zu einer prozessorientierten Organisation. Hier treffen Erfahrung in der Prozessoptimierung, Kenntnis des Gesundheitssystems, Prozessintelligenz und -automatisierung sowie ein hoher Anspruch an eine kunden- und leistungsorientierte Organisation zusammen. Mit dieser Stelle sind Sie eine der Schlüsselpersonen für unsere Zukunft! Sie konzipieren und entwickeln kundenorientierte, sach- und anforderungsgerechte Robotic Process Automation (RPA-) Lösungen in komplexen Systemumgebungen. Darüber hinaus planen und steuern Sie durch innovative Automationslösungen RPA-Projekte mit systematischem Beitrag zur Steigerung der Unternehmenswerte. Ihr Aufgabenbereich umfasst auch die Analyse sowie Entwicklung von RPA-Lösungen, unter Anwendung aktueller Hard- und Software-Technologien. Als technischer Ansprechpartner (m/w/d) für die RPA-Beratungen verantworten Sie die gesamte Entwicklung von RPA-Lösungen. Dabei setzen Sie Kundenanforderungen in individuelle Lösungen um und entwickeln individuelle Applikationen (Microbot) sowie Prozeduren (Building Blocks) weiter. Sie übernehmen den Support sowie das Operating zu den erstellten RPA-Lösungen und arbeiten lösungsorientiert mit der kubus IT sowie externen Dienstleistern zusammen. Zudem verantworten Sie die strategische Weiterentwicklung sowie den Aufbau und die Pflege eines Netzwerks an externen Dienstleistern und Freelancerrn (m/w/d).
Sie haben ein Hochschulstudium mit einem der folgenden Schwerpunkte erfolgreich abgeschlossen: Naturwissenschaften oder Mathematik, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, Technik oder Ingenieurwesen. Idealerweise verfügen Sie über eine mehrjährige spezifische Berufserfahrung im Bereich der Prozessoptimierung, idealerweise in den Rollen als Berater (m/w/d) und Entwickler (m/w/d). Sie wenden ausgeprägte analytische Vorgehensweisen an und erkennen Ursachen- und Wirkungszusammenhänge. Sie setzen sich selbst Ziele und engagieren sich aus eigenem Antrieb heraus für deren Realisierung. Sie sind aufgeschlossen für Neues und bringen innovative Ideen ein. Sie begreifen komplexe Zusammenhänge schnell und sind fähig, Lösungsansätze für bestehende Problematiken zu entwickeln. Sie können technische Abläufe nachvollziehen, Zusammenhänge erkennen sowie technisch orientierte Problemlösungen herbeiführen. Es fällt Ihnen leicht, in vernetzten Strukturen zu denken und zu handeln.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte