25 km

15 Jobs gefunden in markdorf

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Product Portfolio Manager*in FCAS (w/m/d)
Ulm, Immenstaad
Aktualität: 01.10.2022

Anzeigeninhalt:

01.10.2022, Hensoldt
Ulm, Immenstaad
Product Portfolio Manager*in FCAS (w/m/d)
Der Geschäftsbereich »Spectrum Dominance and Airborne Solutions / Business Unit FCAS" leitet querschnittlich das Business Development, die Akquise, die Programmatik, die Produktentwicklung und Projektabwicklung für das multinationale Großvorhaben "Future Combat Air System" (FCAS). Dabei ist auch die enge Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern essenziell. Unter anderem führt der Geschäftsbereich auch das nationale "Future Combat Mission System" Konsortium (FCMS) und ist Teil von weiteren Konsortien und Industrie-Teams. Portfolio- und Technologie-Management für FCAS in enger Zusammenarbeit mit dem Programm-Management und mit allen involvierten Geschäftseinheiten / Programmen der HENSOLDT Group Mitarbeit bei der Entwicklung einer Strategie für alle für FCAS / NGWS relevante Technologien und Sicherstellung der Umsetzung inklusive Planung und Einleitung korrigierender Maßnahmen Projekt- / Bid Management innerhalb der bestehenden / zukünftigen Konsortialstrukturen oder Industrie-Teams inklusive Positionierung- und Workshare-Verhandlungen (bspw. FCMS, FIT) Projektmanagement im Rahmen nationaler und internationaler Projekte mit Gesamtverantwortung für Qualität, Kosten und Termine Erstellung von Angeboten des Bid-Management inklusive Vorbereitung / Durchführung von Workshare-Gesprächen mit internationalen Partnern Koordination zwischen internationalen Kunden(gruppen), Nutzern, und industriellen Vertragspartnern und mit allen internen Stakeholdern Verantwortung für das Unterauftragnehmer-Management Fachliche Leitung / Überwachung von Systementwicklungsaufgaben, Systemintegration, -tests und -abnahmen Unterstützung des Vertriebes zur Sicherstellung der erfolgreichen, strategischen Positionierung am Markt Durchführung von Präsentationen für Management und Kunden Die Reisebereitschaft zu nationalen Dienstreisen wird vorausgesetzt.
Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Luft- und Raumfahrttechnik oder vergleichbar Weitreichende Berufserfahrung in Luft- und Raumfahrt / Verteidigung / technische Kenntnisse und Erfahrung in komplexen Systemen (Hard- / Software), Avionik-Produkten sowie in den Bereichen militärische Hubschrauber, Transportflugzeuge, Missionsflugzeuge und unbemannte Flugsysteme Mehrjährige praktische Erfahrung in Projektmanagement, Bid Management, Engineering und / oder Produktmanagement (PMI-Zertifizierung) Erfahrung in komplexen Export-Vertriebskampagnen, internationalen Geschäftspraktiken und Business-to-Business-Tätigkeiten Erfahrungen im Bereich der Zusammenarbeit mit und Arbeiten für Airborne Plattformhersteller (OEMs) und Systemanbietern vorteilhaft Fundierte Kenntnisse in der Technik, Anwendung und Trends von elektromagnetischen und elektro-optischen Sensoren / Effektoren aber insbesondere dem Elektronischen Kampf (EW) Militärische Expertise und Kenntnis der Beschaffungsprozesse in Europa vorteilhaft Präsentations- sowie Verhandlungsfähigkeit Deutsche Staatsbürgerschaft sowie die Notwendigkeit einer Sicherheitsüberprüfung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Französisch- oder Spanischkenntnisse vorteilhaft

Berufsfeld

Bundesland

Standorte