25 km
IT Security Engineer - Threat Assessment (w/m/d) 18.07.2024 ING Deutschland Frankfurt am Main
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT Security Engineer - Threat Assessment (w/m/d)
Frankfurt am Main
Aktualität: 18.07.2024

Anzeigeninhalt:

18.07.2024, ING Deutschland
Frankfurt am Main
IT Security Engineer - Threat Assessment (w/m/d)
Ihre Aufgaben:
Du richtest Deinen Röntgenblick auf mögliche Bedrohungen, Sicherheitsrisiken und Angriffsvektoren in unseren IT-Lösungen, analysierst und bewertest, was Du findest, und machst so unsere IT-Security-Infrastruktur noch sicherer und robuster. Dabei bist Du in unserer gesamten IT-Infrastruktur unterwegs, betreibst umfangreiches Threat Assessment und stehst in der ersten Reihe, um Schwachstellen zu beheben und passgenaue Lösungen zur Abwehr von Angriffen und Cybercrime zu erarbeiten. Analyse, Tracking und Dokumentation von Security Bugs gehören zu Deinem Standard-Repertoire, außerdem fühlst Du Dich im Bereich Risikoerkennung zu Hause, prüfst Anforderungen und zeigst uns so, wo und wie wir uns absichern müssen. Unter Deinem wachsamen Blick sind unsere bestehenden Systeme bestens aufgehoben, zusätzlich hast Du auch neue IT-Security-Lösungen auf Deinem Radar und machst ihre Konzeption, Planung und Umsetzung zu Deinem Projekt. Und natürlich machst Du mit Deinem Fachwissen auch Deine Kolleg*innen fit und aufmerksam, indem Du in internen Schulungen transparent und verständlich Sachverhalte zum Thema IT-Security vermittelst.
Das bringen Sie mit:
Informatikstudium oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung mit IT-Security-Infrastrukturen und -Lösungen IT-Projekterfahrung in leitender / koordinierender Funktion Fundiertes Wissen in Security-Technologien und Netzwerkarchitekturen Kenntnisse in IT-Sicherheitsstandards wie ISO/IEC27001 oder IT-Grundschutz Sorgfalt, Anpassungs- und Konfliktfähigkeit Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, starke Zielorientierung sowie konzeptionelles Denken und Handeln Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Berufsfeld

Bundesland

Standorte